Willkommen |  Anfahrt |  Kontakt |  Impressum | 
 

Waldschule „Am Rogge - Busch“

Theater im Wald? In Müllrose wird dieser Wunsch wahr, genauer gesagt, in der Waldschule
„Am Rogge – Busch“

Das Motto der Waldschule, eine Einrichtung des Amtes für Forstwirtschaft ist: „Kinder lernen indem Sie spielen“.  Zusammenhänge im Ökosystem Wald mittels einer erlebnisorientierten Methode nachhaltig zu vermitteln.

Nach rechtzeitiger vorheriger Anmeldung besteht für Gruppen aller Art ganzjährig und bei jedem Wetter die Möglichkeit, die Waldschule "Am Rogge-Busch" zu besuchen. In vier bis sechs Stunden können die Kinder ihrem Alter entsprechend einen themenbezogenen Tag im Wald erleben, innerhalb eines Waldprojekttages aktiv an einem bestimmten Projekt arbeiten oder aber eigene Erfahrungen und neue Kenntnisse auf der Waldtheaterbühne zum Besten geben.
Je nach Thema der Veranstaltung können die Kinder und andere Besucher ihre Bastelfertigkeiten mit Naturmaterialien unter Beweis stellen, ihre Kenntnisse über den Wald auffrischen und erweitern. Um natürliche Lernereignisse zu schaffen gibt es unter anderem ein Waldpanorama, das Barfußmandala, Geräusche- und Fühlboxen oder Duftsäulen. Der Igelpfad und das Baumhaus ziehen sich als grüner Faden durch alle Veranstaltungen. Als Erinnerung bekommen die Teilnehmer ein Waldbuch in dem Sie Ihre Erlebnisse festhalten können.

Kontakt: Herr Boljahn, Amt für Forstwirtschaft, Oberförsterei Müllrose, Kirchsteig 3,
15299 Müllrose, Tel. (033606) 4962

nach oben scrollen

© 2007 — Alle Rechte vorbehalten.

Amt Schlaubetal   Bahnhofstr. 40   15299 Müllrose    Tel. (033606) 899-0   Fax (033606) 899-33   info@muellrose.de