Willkommen |  Anfahrt |  Kontakt |  Impressum | 
 

Evangelische Kirchengemeinde

Hinter dem Marktplatz liegt das älteste Gebäudeensemble der Stadt, in deren Mitte sich die Kirche befindet. 1275 wurde sie erstmals im Stil einer Hallenkirche erbaut. Im Jahr 1746 wurde sie von Grund auf erneuert.

Das historische Äußere der Kirche weicht im Inneren dem barocken Stil. Der Kanzelaltar und die Orgel sind die Glanzstücke. Aus dem Rokoko-Prospekt der Orgel (eingeweiht 1772) erklingen Töne romantischer Natur.

Die Kirchengemeinde Müllrose lädt an Sonntagen zu ihren Gottesdiensten ein, die in der Regel um 10.30 Uhr bzw. 15.00 Uhr beginnen.

Auch zu Konzerten ist die Orgel zu hören.

Die Musik in der Kirche wird immer wieder unterstützt durch einen starken Posaunenchor, sowie den Singkreis der Gemeinde.

Wir laden ein:

zum Singekreis an jedem Donnerstag um 19.00 Uhr,

zum Posaunenchor an jedem Montag um 19.00 Uhr.

Die Kinder der Christenlehre sowie die Konfirmanden treffen sich ebenfalls wöchentlich.

Zur Kirchengemeinde Müllrose gehören die Orte Mixdorf und Schernsdorf sowie die Ortsteile Dubrow, Biegenbrück, Schlaubehammer und Kaisermühl.

Auch in Mixdorf finden in der Regel an jedem zweiten Sonntag im Monat Gottesdienste um 10.30 Uhr bzw.15.00 Uhr statt.

Das Freizeitheim Christophorusheim gehört auch zur Gemeinde und wird durch das Pfarramt betreut (Buchungen über 033606-567).

Weitere Informationen unter Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.kirchengemeinde-muellrose.de.

nach oben scrollen

© 2007 — Alle Rechte vorbehalten.

Amt Schlaubetal   Bahnhofstr. 40   15299 Müllrose    Tel. (033606) 899-0   Fax (033606) 899-33   info@muellrose.de